Seminare, Kurse & Ausbildung für Gebärdensprachdolmetscher

Gebärdensprachdolmetscher werden im Rahmen ihrer Berufs- und Ehrenordnung dazu verpflichtet, durch Fort- und Weiterbildung für den Erhalt und die Erweiterung ihrer beruflichen Qualifikation Sorge zu tragen. Daraus resultiert, dass sie sowohl als Mitglieder von Berufsverbänden der Gebärdensprachdolmetscher als auch als Vertragspartner der Landesdolmetscherzentrale jährlich entsprechende Nachweise erbringen müssen.

Wir listen alle Weiterbildungen auf dieser Seite, von denen wir Kenntnis erhalten und hoffen auf diese Weise die Suche nach passenden Angeboten zu erleichtern.

 

16./17./18.07.2021 |
Theorie und Praxis des Dolmetschsettings beim Dolmetschen für Taubblinde Menschen

Dieses Seminar thematisiert die Besonderheiten des Dolmetschsettings beim Dolmetschen für Taubblinde Menschen. Dabei werden die Vorbereitungen des Dolmetscheinsatzes wie zum Beispiel die Berücksichtigung der Lichtverhältnisse, die Wahl der richtigen Sitzposition etc. ebenso aufgegriffen wie der Umgang mit nichtsprachlichen Informationen und mit verschiedenen Kommunikationskonstellationen. Des Weiteren sind Methoden der Textanalyse, -komprimierung und -strukturierung Teil des theoretischen Inputs sowie der praktischen Dolmetschübungen und Rollenspiele. Bei den praktischen Übungen liegt der Schwerpunkt auf den Kommunikationsformen Lormen und Taktile Gebärden – Grundkenntnisse sind daher von Vorteil.
Die individuellen Dolmetschsituationen werden auf der Grundlage des Demand-Control-Schema reflektiert und ausgewertet. Neben dolmetschtechnischen Aspekten wird hierbei auch die Rolle des*der Dolmetschers*in, der sich beim Dolmetschen für Taubblinde Menschen ganz besonders im permanenten Entscheidungsprozess befindet, diskutiert.

Dozent: Tom Temming
Ort: GIB-BLWG, Gebäude B 1.1, Fürther Str. 212, 90429 Nürnberg
Kosten: 330 Euro bzw. 410 Euro (s. Ankündigung im PDF-Dokument)
Anmeldung: bis 16.06.2021 das ausgefüllte Formular an katharina.gamer@giby.de oder per Fax an: 0911-12076544 senden

Ankündigung PDF

 

25./26.09.2021 |
Simultandolmetschen Deutsch/DGS

Das Seminar richtet sich gezielt an Berufsanfänger*innen, die vielleicht bei bestimmten Texten (noch) Schwierigkeiten haben, schnell Inhalte zu erfassen, sich auch bei abstrakten Inhalten vom Text zu lösen und mit beiden Sprachen zu „jonglieren“. Wir versuchen uns durch kontrastives Vergleichen beider Sprachen eine Reihe von Strategien zu erarbeiten und Lösungen für immer wieder auftretende Probleme zu finden, die mit etwas Übung im Ernstfall schneller abrufbar sind. Was im Laufe des Seminars in der Theorie erarbeitet wird, setzen wir anschließend auch anhand von Dolmetschübungen in die Praxis um. Hier geht es aber nicht in erster Linie um das korrekte Dolmetschen langer Texte, sondern darum zu probieren, wie und ob sich die Strategien umsetzen lassen und so etwas mehr Sicherheit und Souveränität bringen.

Dozentin: Simone Scholl
Ort: GIB-BLWG, Gebäude B 1.1, Fürther Str. 212, 90429 Nürnberg
Kosten: 260 Euro bzw. 320 Euro (s. Ankündigung im PDF-Dokument)
Anmeldung: bis 26.08.2021 das ausgefüllte Formular an katharina.gamer@giby.de oder per Fax an: 0911-12076544 senden

Ankündigung PDF

 

15.10.2021 |
Sprechwerkstatt: Überzeugend auftreten in der Lautsprache
Rhetorik für Dolmetscher*innen (Teil 1)

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie durch den gezielten Einsatz von Stimme, Tonfall, Wortwahl und Körpersprache sicher und souverän auftreten und Ihre persönliche Wirksamkeit optimieren können.
Ziel ist es, das Bewusstsein auch auf die nicht-sprachlichen Signale zu lenken, die immerhin den Löwenanteil der persönlichen Ausstrahlung ausmachen.
Sie sensibilisieren Ihre Wahrnehmung, trainieren Ihre rhetorischen Fähigkeiten anhand von praktischen Kommunikationsübungen und entschlüsseln dabei das Geheimnis positiver Selbstdarstellung.

Dozentin: Kathrin Imke
Ort: GIB-BLWG, Gebäude B 1.1, Fürther Str. 212, 90429 Nürnberg
Kosten: 150 Euro bzw. 190 Euro (s. Ankündigung im PDF-Dokument)
Anmeldung: bis 15.09.2021 das ausgefüllte Formular an katharina.gamer@giby.de oder per Fax an: 0911-12076544 senden

Ankündigung PDF

 

29./30.10.2021 |
Souverän und konstruktiv in heiklen Gesprächen mit Kunden und Kollegen

Corona hat vieles durcheinandergewirbelt und für ungeahnte Unsicherheiten und Neuerungen gesorgt. Kein Wunder, dass in solchen Momenten auch Konflikte entstehen.
Sich in heiklen Situationen zu behaupten und konstruktiv zu verhalten, ist immer wieder eine Herausforderung. Doch mit innerer Klarheit und positiver Gesprächstechnik ist schon viel gewonnen.
Für ein wertschätzendes, konstruktives Miteinander brauchen wir eine Sprache, die den anderen nicht bewertet und dennoch offen und ehrlich unsere Gefühle und Bedürfnisse zum Ausdruck bringt.
Dies zu trainieren ist daher Bestandteil des Seminars. Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation nach Rosenberg fließen in das Training mit ein. Ausgangspunkt ist eine persönliche Corona-(Zwischen-)Bilanz.

Dozentin: Kathrin Imke
Ort: GIB-BLWG, Gebäude B 1.1, Fürther Str. 212, 90429 Nürnberg
Kosten: 260 Euro bzw. 320 Euro (s. Ankündigung im PDF-Dokument)
Anmeldung: bis 29.09.2021 das ausgefüllte Formular an katharina.gamer@giby.de oder per Fax an: 0911-12076544 senden

Ankündigung PDF

 

19./20.11.2021 |
„Aufblühen statt Ausbrennen“
Resilienz-Training für Gebärdensprachdolmetscher*innen (Teil 1+2)

Wenn alles immer schneller, der Druck immer stärker und die To-do-Listen immer länger werden, ist es höchste Zeit, einmal innezuhalten und das Hamsterrad zum Stehen zu bringen.
Die Wissenschaft der Positiven Psychologie erforscht die Bedingungen, die uns helfen, glücklich zu leben und zu arbeiten. Ein ganzes Bündel an alltagstauglichen Übungen ist aus der Forschung hervorgegangen und bietet konkrete Anregungen für die praktische Anwendung im beruflichen Alltag.

Die Inhalte:
– Selbstcheck: Belastungsfaktoren und Ressourcen im Visier
– Gesunde Balance: Pflege des persönlichen Energiehaushalts
– Positive Gedanken stärken: Strategien gegen negative Gedankenstrudel
– Erkenntnisse aus der Resilienz Forschung: Was Menschen robust macht
– Abgrenzung als Selbstfürsorge, Grenzen deutlich kommunizieren
– Aufspüren persönlicher Kraft und Glücksquellen

Dozentin: Kathrin Imke
Ort: GIB-BLWG, Gebäude B 1.1, Fürther Str. 212, 90429 Nürnberg
Kosten: 260 Euro bzw. 320 Euro (s. Ankündigung im PDF-Dokument)
Anmeldung: bis 20.10.2021 das ausgefüllte Formular an katharina.gamer@giby.de oder per Fax an: 0911-12076544 senden

Ankündigung PDF

Wenn Sie Fragen haben oder sich beim Ausfüllen eines Formulares unsicher sind, können Sie uns gern zu unseren Öffnungszeiten per Skype (LDZ-Sachsen) oder per Telefon (0375-770440) anrufen. Wir unterstützen Sie gern!
Weitere Kontaktmöglichkeiten bzw. direkte Ansprechpartner finden Sie hier!