Helmich (geb. Neumann), Jessica

Bitte klicken Sie hier um alle Tätigkeitsfelder, Eigenschaften und Qualifikationen für diese/n DolmetscherIn anzuzeigen.


Weitere Informationen über Helmich (geb. Neumann), Jessica:

B.A.-Gebärdensprachdolmetscherin

  • Dolmetschgebiete: auf Anfrage
  • Arbeitssprachen: Deutsch, DGS, LBG
  • Berufserfahrung: seit 2019
Hinweis: Sie können eine/n DolmetscherIn auch über ein anderes Formular anfordern. Die Übersicht der entsprechenden Formulare finden Sie hier.

    Dolmetscheranforderung

    Landesdolmetscherzentrale für Gebärdensprache / Landesverband der Gehörlosen Sachsen e.V.

    Ihre persönlichen Angaben:

    Name:

    Vorname:
    Straße/Nr.:
    Wohnort:
    Postleitzahl:

    Ich brauche einen Gebärdensprachdolmetscher.

    Wann? (Datum)
    Wofür?
    Wo? (vollständige Anschrift) (z.B. Betrieb, Agentur für Arbeit, Arzt usw. - Bitte vollständige Anschrift)

    Dauer? (Angabe in Stunden)
    Treffpunkt:
    Uhrzeit/Treffen:

    Wünschen Sie einen bestimmten Dolmetscher?

    Wunschdolmetscher / Sie haben gewählt:

    Name des Ansprechpartners:
    Fax-Nr. des Ansprechpartners:
    Telefon-Nr. des Ansprechpartners:
    Bei Arztbesuch, Gespräch DRV / Agentur für Arbeit, Jobcenter bitte folgendes angeben:

    Kunden-Nr. (z.B. AfA, Jobcenter):
    Versicherungs-Nr. (z.B. DRV, DRV-Bund):
    Krankenkasse (z.B. AOK, KKH usw.):
    Krankenkasse Vers.-Nr.:

    Sind Sie privatversichert oder Selbstzahler und wünschen einen Kostenvoranschlag?
    Möchten Sie einen Bestätigung für Ihre Dometscheranforderung?
    Meine Telefon-Nr.:
    Meine Handy (SMS) Nr.:
    Meine Fax-Nr.:
    Meine E-Mailadresse:

    Hinweise:

    Wir bitten um eine frühzeitige Bestellung von Gebärdensprachdolmetschern. Sobald ein Termin bekannt ist, sollte die Dolmetscheranforderung an die Landesdolmetscherzentrale gesendet werden. Es können gern Wunsch- und Stammdolmetscher angegeben werden. Bitte beachten Sie dabei, dass Wunsch- und Stammdolmetscher nicht immer verfügbar sind (z.B. durch mehrere gleichzeitige Termine) oder in einzelnen Fällen aus wirtschaftlichen/finanziellen Gründen nicht eingesetzt werden können.

    Die Landesdolmetscherzentrale vermittelt Gebärdensprachdolmetscher entsprechend den vorhandenen Möglichkeiten. Sie ist stets um den Erfolg bemüht. Eine erfolgreiche Vermittlung kann jedoch nicht garantiert werden.

    Die Kostensätze und Stornoregelungen sind in den ortsüblichen sowie gesetzlichen Bestimmungen und Vereinbarungen festgelegt. Dazu zählen das JVEG, der Artikel 2 des Gesetzes zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze sowie die Sächsische Kommunikationshilfenverordnung (SächsKhilfVO). Gesonderte Regelungen gelten für Elternabende und Elterngespräche im Bereich Kultus (Schule / Kita).

    Datum (bitte das heutige Datum eintragen):
    Hiermit bestätige ich die Richtigkeit der gemachten Angaben.
    Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

    Sicherheitsfrage: Bitte tragen Sie das Ergebnis der Aufgabe in das Feld ein und klicken anschließend auf "Formular absenden".

    Realisiert mit WordPress und erstellt von www.standke-exordium.de.